Dachdeckerarbeiten haben begonnen

Die Sanierungsarbeiten an der Turnhalle des TV Frauenstein gehen mit den Dachdeckerarbeiten in die nächste Phase. Das Innengerüst, das als Stütze für das Dach diente, ist mittlerweile wieder abgebaut. Die Dampfsperren wurden als Folie ausgebreitet und auch die neuen Dachlatten wurden bereits aufgebracht. Somit konnte der Dachdecker anfangen das neue Dach einzudecken.

Leider kann der Vorstand derzeit noch nicht einschätzen, wann die Turnhalle wieder freigegeben werden kann. Die Freigabe der Turnhalle hängt weiterhin vom Fortgang der doch sehr aufwendigen Sanierungsarbeiten ab.

Zurück